Münchner Straße 15, 89073 Ulm

Enterprise Mobility & Security Kurs

Weiterbildungen Azure 

Enterprise Mobility & Security – Einführung in MS Intune / MS Endpoint Manager Kurs

Zielgruppe

  • IT Administratoren
  • Azure Admins
  • IT Leiter

Dauer

Die Kursdauer beträgt 2 Tage.

Level

Einsteiger mit IT Kenntnissen

Zertifikat

Schulungsteilnehmer erhalten ein Zertifikat.

Preis

1.990,00€ exkl. MwSt.

Schulung (vor Ort) buchen

Schulung (Online) buchen

Präsenzschulungen in Ulm oder Online-Seminar

Kurzbeschreibung über die Schulung Enterprise Mobility & Security

Die Verwaltung mobiler Geräte (MDM, Mobile Device Management) und mobiler Anwendungen (MAM, Mobile Application Management) wird für Unternehmen zunehmend wichtig. Richtlinien bestimmen, wie die Geräte eines Unternehmens, einschließlich Mobiltelefone, Tablets und Laptops, genutzt werden. Mit Intune können Richtlinien definiert und umgesetzt werden, Applikationen bereitgestellt und konfiguriert werden. Die mobile Infrastruktur wird beherrschbar. Wir geben einen Überblick über die Funktionen von MS Intune und die anderen Dienste unter dem Label Microsoft Endpoint Manager.

Enterprise Mobility & Security – Einführung in MS Intune / MS Endpoint Manager Kurs im Detail

Der moderne Arbeitsplatz ist heute allgegenwärtig. Im Büro, im Home-Office oder auch unterwegs müssen Mitarbeiter auf Daten zugreifen und mit Ihnen interagieren. In vielen Firmen wird heutzutage das weit verbreitete Active Directory (AD) eingesetzt. Während dies für fest positionierte Windows-Rechner noch ausreichend war, sieht die heutige Device-Landschaft ganz anders aus. Ein beachtlicher Teil der Daten wird heute auf Mobilgeräten konsumiert. Laptops, nicht nur auf Windows-Basis, befinden sich heute an vielen möglichen Orten, darunter wie bereits erwähnt das Home Office oder auch in anderen öffentlichen Orten wie z.B. Bahn. Die Verwaltung dieser Geräte ist essentiell und stellt viele Firmen heute aufgrund der stark veränderten Device-Landschaft vor grosse Herausforderungen.

Zu diesem Zweck hat Microsoft den Microsoft Endpoint Manager (ehemals Microsoft Intune) entwickelt. MS Endpoint Manager ist eine Plattform mit der Firmen alle heutigen modernen Geräteplattformen (Windows, macOS, iOS, Android) effizient bereitstellen, verwalten und absichern können. Das Onbarding der Geräte kann dabei bereits beim User ohne Eingriff der IT erfolgen (Zero-Touch Provisioning).  Bestehende Sicherheits- oder Konfigurationsrichtlinien werden dann auf das Gerät gepusht um eine sichere und moderne Arbeitsumgebung bereitzustellen. Bestehende Windows-Geräte können über eine Hybride Verwaltung an den MS Endpoint Manager angebunden werden. Werden Geräte bereits über ein SCCM verwaltet, erfolgt das Onboarding sogar noch einfacher.

In diesem Kurs zeigen wir einen Überblick über die Eigenschaften und Möglichkeiten des MS Endpoint Managers und welche zusätzlichen Sicherheitsmöglichkeiten zur Absicherung Ihrer Device-Landschaft verwendet werden können, darunter MFA (Multi-Faktor Authentifizierung), Conditional Access, Device Encryption sowie Anti-Virus und Anti-Exploit Schutz.

X
X