Münchner Straße 15, 89073 Ulm
+49 7319 53495-29

Deep Dive Laravel Kurse

Deep Dive Laravel Kurs für den umfangreichen Einstieg

Zielgruppe

  • Webentwickler mit PHP-Erfahrung
  • PHP-Entwickler mit MVC-Kenntnissen

Dauer

Die Kursdauer beträgt 4 Tage.

Level

Hohe Komplexität

Zertifikat

Schulungsteilnehmer erhalten ein Zertifikat.

Preis

1750,- € exkl. MwSt.
Inklusive Verpflegung (Mittagessen, Parkgebühren, warme und kalte Getränke, u.v.m.).

Schulung (vor Ort) buchen

November 2020

24novGanzer Tag27Laravel Deep-Dive-Kurs (Präsenz)

Schulung (Online) buchen

November 2020

24novGanzer Tag27Laravel Deep-Dive-Kurs (Online)

Über das PHP-Framework Laravel

Das  PHP-Framework wurde Mitte 2011 von Taylor Otwell als eine Alternative zum CodeIgniter-Framework entworfen. Bereits ein paar Monate später wurde Laravel 2 veröffentlicht, welches vollständig MVC-konform arbeitet und um eine eigene Template-Engine namens „Blade“ erweitert wurde. Spätestens mit der Version 4, welche 2013 als komplette Neuentwicklung einen Schwerpunkt auf die Erweiterbarkeit gesetzt hat, rückte das Framework immer mehr in den Fokus der PHP-Entwickler. Der einfache Einstieg und die dennoch sehr komplexe Nutzbarkeit sorgen dafür, dass Laravel seit Jahren regelmäßig als „most trending“, „most interesting“ und „most useful“ betitelt wird.

Beschreibung zur Laravel Weiterbildung

Der Deep-Dive-Kurs Laravel vermittelt PHP- und Webentwicklern einen umfangreichen Einstieg in das PHP-Framework Laravel. Während des Trainings sammeln Sie theoretische und praktische Erfahrung weit über die Grundlagen hinaus. So wird neben Themen wie dem „Request Lifecycle“, Middlewares und der Template-Engine „Blade“ auch ein tiefer Einblick in Sicherheitsthemen (z.B.: API-Authentifizierung, Mail-Verification), Datenbankentwicklung (Eloquent, Migrationen) bis hin zum Package-Development gewährt.

Wir fangen zusammen mit den Grundlagen des Frameworks an, um die Architekturkonzepte und die damit verbundenen Basics wie Service Container, Service Provider, Facades (Interface) und Contracts zu verstehen. Bereits während dieser noch sehr theoretischen Phase gehen wir in der Gruppe interaktiv die Installationsmöglichkeiten des Frameworks durch und sprechen auch über die Entwicklung in Homestead. Nach dem Kennenlernen der Verzeichnisstruktur erarbeiten wir bereits die Grundlage für eine erste eigene Application in Laravel, welche bereits vollumfänglich die MVC-Funktionalität nutzt.

Im weiteren Verlauf des Kurses tauchen wir Stück für Stück in die Welt von Laravel ein, damit wir neben dem Eloquent ORM noch viele weitere, interessante Details besprechen. Nur um mal die wichtigsten zu nennen:

  • Middleware
  • Request-Verarbeitung
  • Formularerstellung inkl. Validierung
  • Error-Handling und Logging
  • Localization
  • Authenthication

Ist diese Hürde einmal geschafft sind wir in der Lage, zusammen die wirklichen Tiefen des Frameworks zu erleben. Die Artisan-CLI wird hierbei genauestens durchleuchtet wie das Package-Development, welches uns ermöglicht, eigene Module für das Framework zu gestalten und so die Produktivität stark zu steigern. Zur Verwaltung dieser Module blicken wir zusammen auch über den Tellerrand von Laravel hinaus und sehen uns ein Beispiel einer sinnvollen Verwaltung mit Hilfe von GitLab an, so dass wir hier hinterlegte Pakete einfach über Composer installieren können.

Der Kurs bereitet Sie darauf vor, künftige Projekte komplett mit Laravel zu stemmen, so dass Sie sich nur noch um die eigentlichen Inhalte Ihrer gewünschten Software kümmern müssen.

Details zum Laravel Workshop

  • Architekturkonzepte Laravel
  • Installation und Einrichtung eines Laravel-Projektes
  • Routing
  • Grundlegende Sicherheitsmechanismen
    • CSRF Protection
    • Validierung
  • Error-Handling und Logging
  • Umgang mit der Template-Engine Blade
  • Grundlegende Datenbankinhalte
    • Migrationen
    • Seeding
    • Query Builder
  • Eloquent ORM
    • Beziehungen (1:n, n:1, n:m)
    • Eager Loading
    • Lazy Eager Loading
    • Collections
    • Mutators
  • Sicherheit
    • Authentifizierung (inkl. Api-Authentifizierung)
    • Autorisierung via Gates und Middleware
    • EMail-Verifikation
  • Artisan CLI
    • Commands schreiben und registrieren
    • Command I/O
    • Scheduling
  • Events & Listeners
  • Package Development
    • Package Discovery
    • Service Provider als Schnittstelle Laravel<=>Package
    • Resources und Assets
  • Testing
    • Mocking
    • Datenbanktests
    • Browsertests
X
X